Homöopathie


Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Behandlung, deren Ziel die Erhaltung, bzw. die Wiederherstellung der Gesundheit und des inneren Gleichgewichts ist.


Der Begründer der Homöopathie, Samuel Hahnemann, hat dies ,,Lebenskraft“ genannt. Krankheit kann demnach als eine Verstimmung der Lebenskraft betrachtet werden. Es besteht ein Ungleichgewicht der inneren Harmonie und Ausgeglichenheit. Dies kann Körper, Geist und Seele betreffen und akute oder chronische Prozesse erzeugen. Die homöopathische Behandlung bezieht immer den ganzen Menschen mit ein und nicht nur einzelne Symptome. Hier geht es darum, die Selbstheilungskräfte anzuregen.

Ein Schwerpunkt in meiner Behandlung ist die miasmatische Homöopathie.

Miasma (griech.) bedeutet Verunreinigung. In jedem Menschen sind von Geburt an vorhandene und im Laufe des Lebens erworbene bestimmte Informationen gespeichert, die zu einer Verstimmung der Lebenskraft führen können. Die Miasmen sind begründet auf den großen Seuchen der Menschheit. Syphillis und Tuberkulose und das heute sehr aktive Krebsmiasma sind einige Beispiele. Bestimmte Symptome und Störungen weisen auf bestimmte Miasmen hin. Die Anlagen könne ererbt oder erworben sein.

 

Die Ausprägung bei jedem Einzelnen kommt durch die Individualität des Lebensumfeldes des Patienten, seinem familiären Umfeld, den kollektiven Geschehnissen und letztlich den naturgegebenen Lebensgesetzen.


Ein aktives Miasma führt uns zur Ursache der Verstimmung. Denn die Ursache zu finden ist vor allem bei chronischen Erkrankungen unerlässlich.
Den Miasmen zugeordnete homöopathische Arzneimittel, abgestimmt auf den jeweiligen Patienten, weisen dem Organismus den Heilungsweg.
Diese Art der prozessorientierten Homöopathie kann langwierig sein und erfordert oft viel Geduld.

Finanzieller Aufwand
Meine Rechnung als Heilpraktikerin können Sie grundsätzlich bei allen Privatkassen,  privaten Zusatzversicherungen und der Beihilfestelle einreichen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung nach den Konditionen.
Für eine miasmatische homöopathische Behandlung ist ein ausführliches Anamnesegespräch notwendig.


Dieses kostet 180,- €  für Erwachsene, für Kinder bis 16 Jahre 110,- €.
Die weitere Behandlung rechne ich mit meinem Stundensatz von 80,- € ab.

In der Regel ist das alle vier bis sechs Wochen für ca. 30-60 Min.
(Preise Stand Januar 2015)

 

Weitere Fragen zu meiner Behandlung klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Rufen Sie mich an. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Jetzt Termin vereinbaren!

Weitere Fragen zu meiner Behandlung klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch..
Rufen Sie mich an. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.



Ich bin Mitglied im Verband der Freien Heilpraktiker.